Suche

Geben Sie unten ein Stichwort ein, um nach Artikeln und Produkten zu suchen.

katzenfutter wechseln - in sechs tagen zu einer natürlichen ernährung

Wenn Sie zum ersten Mal NUTRO™Katzenfutter füttern möchten, empfehlen wir Ihnen die Futterumstellung über einen Zeitraum von sechs Tagen vorzunehmen. Erhöhen Sie den Anteil NUTRO™ im Verhältnis zum bisherigen Futter und mischen beides, wie in unserem Beispiel.

Nutro Teilen Teilen
KATZENFUTTER WECHSELN - IN SECHS TAGEN ZU EINER NATÜRLICHEN ERNÄHRUNG

Umstellung in sechs Tagen

Warum wir Ihnen den langsamen Wechsel empfehlen? Das Verdauungssystem Ihrer Katze könnte vielleicht empfindlich auf eine Nahrungsumstellung reagieren. Durch die sechstägige Übergangszeit kann sich das Verdauungssystem an das hochverdauliche, gesunde NUTRO™ Katzenfutter gewöhnen und. die Möglichkeit von Verdauungsprobleme, die mit einem Wechsel der Katzennahrung einher gehen können, werden reduziert.

Für empfindliche Katzen

Manche Katzen reagieren besonders empfindlich auf eine Nahrungsumstellung. Für diese Katzen ist es empfehlenswert die Übergangszeit auf 14 Tage zu erhöhen. Darüber hinaus können einige Veränderungen in der Nahrung einen größeren Einfluss als andere haben, hier kann eine längere Übergangsphase vorteilhaft sein. Dazu gehören zum Beispiel der Wechsel von Nass- zu Trockenfutter, der Übergang in eine andere Lebensphase, oder einen anderen Lebensstil. Bei längeren Umstellungsphasen verwenden Sie bitte folgende Mischtabelle.

Sie finden NUTRO™ im Zoofachhandel und Online

Bei den folgenden Online Händler können Sie Nutro kaufen:

Außerdem finden Sie Nutro in den folgenden Zoofachgeschäften: